PISTENBOCK® - DIE STORY

PISTENBOCK®-Gründer Stefan Bock:

„Aufgewachsen in einem kleinen fränkischen Dorf, das auf einer Anhöhe liegt, war für mich der Winter immer mit Schlittenfahren verbunden. Damals war es noch selbstverständlich, dass zur Winterzeit auch im Flachland Schnee lag.

Später als Familienvater ging ich oft mit meinen Kindern zum Schlitten fahren. Im Gegensatz zu damals haben sich meine Ansprüche zum Schlittenfahren weiterentwickelt und mir fiel auf, dass Schlittenfahren keine sichere Angelegenheit ist. Wenn die Kinder ohne Lenkung und ohne Bremse beim Nachtrodeln die Piste hinabsausen, kann man als Vater nur beunruhigt zuschauen. Seit dieser Zeit beschäftige ich mit dem Gedanken, wie ein funktionaler und sicherer Schlitten aussehen müsste. Dieses – zunächst vage- Vorhaben wurde zwischen mir und meinem Sohn Claudius beinahe in jedem Skiurlaub mit leuchtenden Augen diskutiert.

Einige Jahre später war ich Inhaber einer Maschinenbaufirma und mein Sohn Claudius in einer Ausbildung zum Technischen Produktdesigner. Nun war der richtige Zeitpunkt gekommen. Der Ehrgeiz war groß. Einige Abende am heimischen Computer recherchierten und skizzierten wir.“

Der PISTENBOCK® war geboren.

 

DAS UNTERNEHMEN

Die bock machining gmbh ist ein inhabergeführtes, mittelständisches Unternehmen im Bereich Maschinenbau. Kernkompetenzen sind die Entwicklung und Herstellung von Sonderdichtungen für industrielle Anwendungen, darüber hinaus der anspruchsvolle Vorrichtungsbau. Wir verfügen über eine eigene Entwicklungsabteilung und bilden jährlich Lehrlinge aus. Die Firma wächst seit Jahren konstant und beschäftigt derzeitig 35 Mitarbeiter.